Lampenfinder

Filter reinigen

Bei einigen Beamermodellen ist ein Luftfilter verbaut. Dieser muß regelmäßig gereinigt werden, damit das Gerät nicht überhitzt und sich abschaltet oder das Leuchtmittel vorzeitig kaputt geht. Für die Reinigung des Filters befolgen Sie die Anleitung in Ihrer Bedienungsanleitung. Diese finden Sie unter den Stichworten: "Luftfilter", "Filter", "Pflege / Wartung" oder "Lampenwechsel".



 

Lampenstundenzähler zurücksetzen:

Nach dem Wechsel der Beamerlampe ist es bei einigen Beamern erforderlich den Stundenzähler zurückzusetzen.
Nähere Informationen entnehmen Sie Ihrer Bedienungsanleitung des Projektors unter den Stichworten: "Lampenwechsel", "Zurücksetzen", "Reset", "Resetten" oder "Zurückstellen".
Nachfolgend sind hier einige Methoden aufgeführt:
 

Acer (Serien P/X/XD/H)
  1. Drücken Sie die Taste "MENU” auf der Fernbedienung oder am Bedienfeld des Projektors.
  2. Wählen Sie mittels der Pfeiltasten "nach oben" und "nach unten" die Position "Advanced Setup"
  3. Wählen Sie mittels der Pfeiltasten "nach oben" und "nach unten" "Reset lamp hours"
  4. Drücken Sie die Taste “>“ und wählen Sie "ANO" zum Zurücksetzen des Betriebsstundenzählers.
  5. Drücken Sie die Taste "MENU" auf der Fernbedienung oder dem Bedienfeld um zum Hauptmenü zurückzukehren.
  6. Drücken Sie die Taste "MENU" auf der Fernbedienung oder dem Bedienfeld um das OSD-Menü zu schließen.

BENQ
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Drücken Sie MENÜ, um das Menü zu öffnen
  3. Wählen Sie OPTIONEN im Menü, drücken Sie dann ENTER
  4. Wählen Sie LAMPENSTUNDEN und halten Sie RESET für 3 Sekunden gedrückt
  5. Wählen Sie RESET

LG
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Halten Sie auf der Fernbedienung und direkt am Projektor die Tasten "OKAY" gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt
  3. Sobald der Zähler auf Null zurückgestellt wurde, erlischt der Status-Indikator

NEC
  1. Schalten Sie den Projektor in den Standby-Modus
  2. Drücken Sie OFF oder HELP auf der Fernbedienung für mindestens 10 Sekunden
  3. Sobald der Zähler auf Null zurückgestellt wurde, erlischt der Status-Indikator

PANASONIC
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Drücken Sie MENÜ
  3. Wählen Sie das Untermenü EINSTELLUNGEN
  4. Wählen Sie LAMPENZEIT
  5. Drücken Sie ENTER für 3 Sekunden
  6. Die Anzeige wechselt zu „Zähler zurücksetzen“
  7. Schalten Sie den Projektor aus und ziehen Sie nach dem Lüften das Netzkabel

TOSHIBA
  1. Schalten Sie den Projektor aus und ziehen Sie das Netzkabel
  2. Während Sie die beiden Tasten ON/STANDBY und MENÜ gleichzeitig gedrückt halten, stecken Sie das Netzkabel wieder in die Steckdose und halten Sie die Tasten für weitere 10 Sekunden gedrückt
  3. Überprüfen Sie bitte den internen Zählerstand und wiederholen die Prozedur ggf.

DELL / HP / OPTOMA
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Drücken Sie MENÜ, um das Menü zu öffnen
  3. Wählen Sie LAMPENEINSTELLUNGEN
  4. Wählen Sie LAMPENZÄHLER RESETTEN
  5. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage

CANON / SANYO / BOXLIGHT / CHRISTIE / EIKI
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Drücken Sie MENÜ, um das Menü zu öffnen Wählen Sie "LAMPENZÄHLER RESETTEN" und drücken Sie SELECT Bestätigen Sie die Sicherheitsnachfrage zum Resetten des Zählers

HITACHI / DUKANE / 3M / ELMO / VIEWSONIC / LIESEGANG
  1. Schalten Sie den Projektor ein
  2. Drücke Sie RESET auf der Fernbedienung für 3 Sekunden
  3. Wählen Sie RESET

INFOCUS / PROXIMA / ASK
  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung den Knopf für „Lautstärke verringern“ und danach innerhalb von 3 Sekunden den Knopf für „Lautstärke erhöhen“
  2. Die LED solte nun grün leuchten
  3. Schalten Sie den Projektor ein